Body-Detox

Entspannt Schadstoffe loswerden


Während Sie die Füße in einer Wanne mit warmem Wasser baden und ein angenehmes Prickeln verspüren, das in Ihnen emporsteigt, kann Ihr Körper dazu angeregt werden, Harnsäure und Schadstoffe auszuscheiden. Dies geschieht auf spürbar sanfte Art, wobei Sie sich bei der Anwendung völlig entspannen und gleichzeitig Stress abbauen können.

Einfache Methode - schonend für den Körper
Das Body-Detox System basiert auf einem elektrophysikalischen  Verfahren, bei dem Wasser ionisiert wird. Ein prickelndes Gefühl ist oft bis in die tiefsten Zellschichten wahrnehmbar. Es deutet auf die mögliche Ionisierung des Körpers und den Impuls zur Ausleitung von Schadstoffen über die Organe hin. Gleichzeitig können Lymphfluss und Durchblutung gefördert werden. Eine Körper schonende Methode, da sie ohne chemische Zusätze auskommt. Dieses Therapieverfahren bietet daher eine gute und sinnvolle Ergänzung zu sonstigen ausleitenden und entgiftenden Verfahren, siehe Regulationstherapien .
Was kann behandelt werden
Ich setze diese Therapie vor allem zur Unterstützung  der Behandlung chronischer Erkrankungen ein, die häufig mit "Übersäuerung" einhergehen, wie z. B. Erkrankungen des Rheumatischen Formenkreises usw..
Da Sie keine Nebenwirkungen hat kann sie auch gut als Kuranwendungen zur Entschlackung (Frühjahrskur) sowie zur Unterstützung von Cellulite-Behandlung bzw. zur Regenerationsunterstützung nach sportlicher Belastung angewendet werden.
In der Regel wird ein Behandlungszyklus von ca. 10 Anwendungen (2 pro Woche) empfohlen.

Hier können Sie sich die Flyer zu Body-Detox herunterladen:

 

Regeneration